top of page

Montagsfunkeln vom 24.06.2024: Thema "Lichtschimmer"



Das "Montagsfunkeln" zum Start in die Woche. Heute zum Thema "Lichtschimmer" mit einem Gedicht von Gottfried Keller (1819 – 1890) und einem Zitat von William Shakespeare (1564 – 1616).


Im heutigen Montagsfunkeln geht es um die kleinen Lichtblicke, die wir oft übersehen, die uns jedoch ein kleiner Retter in der Not sein können. Gottfried Keller beschreibt es treffend in seinem Gedicht: "Es ist auf Erden keine Nacht, die nicht noch ihren Schimmer hätte!" Selbst die dunkelste Nacht hat noch einen kleinen Lichtschein.

Das kann eine kleine Geste sein, die uns entgegengebracht wird – ein Händedruck, eine Tasse Tee, ein sorgsames Zuhören, einfach das Gefühl, dass jemand Anteil nimmt und wir nicht allein sind. Gleichzeitig zeigt Shakespeares Zitat, wie wir selbst für andere als "kleine Kerze" einen Unterschied machen können. Selbst eine kleine, gute Tat kann eine große Wirkung haben, ähnlich wie das Licht einer kleinen Kerze, das in die Dunkelheit scheint und sie erhellt. Wir können vielleicht nicht die großen Probleme der Welt lösen, aber in unserer eigenen kleinen Lebenswelt haben wir viel Positives zu geben.

Ich freue mich über einen Kommentar und deine Gedanken dazu❤️.


 

Anmeldung zum wöchentlichen Newsletter "Montagsfunkeln"



Möchtest du jede Woche das Montagsfunkeln zum Start in die Woche erhalten?

Dann lade ich dich herzlich dazu ein, dich hier anzumelden:

 

Darum geht es in diesem Beitrag:




Montagsfunkeln "Lichtschimmer"


Diesen Beitrag zum Thema "Lichtschimmer" findest du hier in meinem Instagram-Account. Ich freue mich über deinen Kommentar:




 

Gedicht von Gottfried Keller


Es ist auf Erden keine Nacht,

Die nicht noch ihren Schimmer hätte!

So groß ist keines Unglücks Macht:

Ein Blümlein hängt in seiner Kette.

Und ist das Herz vom rechten Schlage,

So baut es sich ein Sternenhaus

Und macht die Nacht zum hellen Tage,

Wo sonst nur Asche, Schutt und Graus!


Gottfried Keller (1819 – 1890)


 

Zitat von William Shakespeare


Wie weit die kleine Kerze Schimmer wirft, so scheint die gute Tat in arger Welt.

William Shakespeare (1564 – 1616)


 

Informationen zum Autor


Gottfried Keller im Alter von 40 Jahren, Fotografie von Adolf Grimminger, Zürich 1860







Ausführliche Informationen zu Gottfried Keller findest du hier.


Bildquelle: wikipedia

Lizenz: Gemeinfrei


 
Der Porträt-Stich Shakespeares von Martin Droeshout, 1623

  • William Shakespeare

  • * 26. April 1564 (jul.) in Stratford-upon-Avon

  • † 23. April (jul.) / 3. Mai 1616 (greg.) in Stratford-upon-Avon

  • englischer Dichter, Theaterunternehmer und Schauspieler

  • seine Dramen gehören zu den bedeutendsten Werken der Weltliteratur

  • Gesamtwerk umfasst mehr als drei Dutzend Bühnenstücke, sechs Versdichtungen sowie 154 Sonette





Ausführliche Informationen zu William Shakespeare findest du hier.


Bildquelle: wikipedia

Lizenz: Gemeinfrei


 

Nähere Informationen zum Montagsfunkeln findest du hier:









Zur Frage: "Was ist das Montagsfunkeln überhaupt?" in meinem Blogartikel "Das Montagsfunkeln als kreativer Wochenstart".

Eine Übersicht aller 52 Beiträge vom Jahr 2022 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2022: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".

Eine Übersicht aller 52 Beiträge vom Jahr 2023 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2023: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".

Eine Übersicht aller Beiträge vom Jahr 2024 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2024: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".



Sei dabei beim Montagsfunkeln


Du fühlst dich durch mein Montagsfunkeln angesprochen und würdest gerne mitmachen?

Deine Fragen zum Montagsfunkeln beantworte ich dir hier im Aufklappmenü:

Was ist das Montagsfunkeln?

Wie kannst du beim Montagsfunkeln mitmachen?

Musst du beim Montagsfunkeln etwas beachten?

Gibt es für das Montagsfunkeln ein Logo?


 

Eingereichte Beiträge zum Montagsfunkeln am 23.06.2024


Für alle, die gerne beim Montagsfunkeln mitmachen möchten, aber dazu keinen Blogartikel verfassen können oder wollen, binde ich die Beiträge von Instagram oder Facebook hier nachfolgend ein. Melde dich gerne, wenn du einen Beitrag eintragen lassen möchtest.



Hier könnte auch dein Beitrag stehen❤️ ...


 

Falls dir das Montagsfunkeln von dieser Woche gefallen hat, dann schau doch einmal in den Beiträgen der vergangenen Montage vorbei. Vielleicht steckt da ein Gedanke oder ein Impuls, der nur auf dich gewartet hat. Durch einen Klick auf das Beitragsbild kommst du direkt zum Blogartikel:


 

Kennst du schon meinen Newsletter?


Mach deine Welt bunt - mein Newsletter mit Tipps und Infos zum Thema artCounseling, kreatives Gestalten, Kursangebote und vielem mehr :-).

Hier kannst du dich anmelden:

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page