• Susanne Heinen

Montagsfunkeln vom 10.10.2022: Thema "Achtsamkeit"



Das "Montagsfunkeln" zum Start in die Woche. Heute zum Thema "Achtsamkeit" mit dem Gedicht "Mein Tag" von Elisabeth Dauthendey (1854 - 1943) und einem Zitat von Wilhelm Vogel (19./20. Jhdt.).


Das Gedicht "Mein Tag" öffnet mir die Augen für die Dankbarkeit, meinen Tag erlebt haben zu dürfen und das zu erkennen, was ihn bereichert hat. Oft vergisst man das im Alltagstrott ja gerne und versteift sich auf das, was schief gegangen ist.



Darum geht es in diesem Beitrag:

  1. Montagsfunkeln "Achtsamkeit"

  2. Gedicht "Mein Tag" von Elisabeth Dauthendey

  3. Zitat von Wilhelm Vogel

  4. Informationen zu Autorin und Autor

  5. Nähere Informationen zum Montagsfunkeln

  6. Sei dabei beim Montagsfunkeln



Montagsfunkeln "Achtsamkeit"


Diesen Beitrag zum Thema "Achtsamkeit" findest du hier in meinem Instagram-Account.

Ich freue mich über einen Kommentar und deine Gedanken dazu:


 

Gedicht "Mein Tag" von Elisabeth Dauthendey


Mein Tag


Der Abend verglimmt

im silbernen Schein.

Mein Tag, du vergehst –

doch du warst mein.


Warst mein mit all

deinem reichen Sinn,

mit der heiligen Kraft,

in der ich bin.


Du lösest dich auf

im Abendglühn,

doch du warst mein –

still laß ich dich ziehn.


Elisabeth Dauthendey

(1854 - 1943)


 

Zitat von Wilhelm Vogel


Wir sehen die Welt nur in den Farben unserer Stimmungen.

Wilhelm Vogel (19./20. Jhdt.)


 

Informationen zu Autorin und Autor


  • Elisabeth Dauthendey

  • * 19. Januar 1854 in Sankt Petersburg

  • † 18. April 1943 in Würzburg

  • deutsche Schriftstellerin

  • bekannt für Märchen und Novellen

  • ... weitere Informationen folgen








Quelle: wikipedia

Ausführliche Informationen zu Elisabeth Dauthendey findest du hier.


 

  • Wilhelm Vogel

  • 19./20. Jahrhundert, keine genauen Daten verfügbar

  • deutscher Aphoristiker

  • ... weitere Informationen folgen










 

Nähere Informationen zum Montagsfunkeln findest du hier:





Zur Frage: "Was ist das Montagsfunkeln überhaupt?" in meinem Blogartikel "Das Montagsfunkeln als kreativer Wochenstart".

Eine Übersicht aller Beiträge vom Jahr 2022 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2022: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".


Sei dabei beim Montagsfunkeln


Du fühlst dich durch mein Montagsfunkeln angesprochen und würdest gerne mitmachen?

Deine Fragen zum Montagsfunkeln beantworte ich dir hier im Aufklappmenü:

Was ist das Montagsfunkeln?

Wie kannst du beim Montagsfunkeln mitmachen?

Musst du beim Montagsfunkeln etwas beachten?

Gibt es für das Montagsfunkeln ein Logo?


In der Mister Linky's Magical Widgets-Box hier unten kannst du deinen Link zu deinem Montagsfunkeln Blogbeitrag eintragen. Bitte beachte, dass du kein ß und keine Umlaute benutzt (schreibe sie als ae, oe bzw. ue). Das Tool kann deinen Eintrag sonst nicht darstellen.



 


Kennst du schon in meinem Newsletter? Hier kannst du dich anmelden:




27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen