top of page

Montagsfunkeln vom 30.01.2023: Thema "Trost"



Das "Montagsfunkeln" zum Start in die Woche. Heute zum Thema "Trost" mit einem Gedicht von Monika Hunnius (1858 - 1934) und einem Zitat von Emanuel Wertheimer (1846 - 1916).


Was ist Trost, was ist Hilfe? Ein interessantes Zitat und ein Wortspiel zum Nachdenken von Emanuel Wertheimer und ein wertvolles Gedicht von Monika Hunnius über kleine Gesten, die den großen Unterschied machen.


Darum geht es in diesem Beitrag:



Montagsfunkeln "Trost"


Diesen Beitrag zum Thema "Trost" findest du hier in meinem Instagram-Account.

Ich freue mich über einen Kommentar und deine Gedanken dazu:


 

Gedicht von Monika Hunnius


Es war nur ein sonniges Lächeln. Es war nur ein freundliches Wort. Doch scheuchte es lastende Wolken und schwere Gedanken fort. Es war nur ein warmes Grüßen, der tröstende Druck einer Hand. Doch schien's wie die leuchtende Brücke, die Himmel und Erde verband. Ein Lächeln kann Schmerzen lindern. Ein Wort kann von Sorgen befrei'n, ein Händedruck Sünde verhindern und Liebe und Glauben erneur'n. Es kostet dich wenig, zu geben; Wort, Lächeln und helfende Hand. doch arm und kalt ist das Leben, wenn keiner solch Trösten empfand...


Monika Hunnius (1858 - 1934)


 

Zitat von Emanuel Wertheimer


Trost ist nicht Hilfe – aber Hilfe Trost.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916)

 

Informationen zu Autorin und Autor


  • Monika Hunnius

  • * 14. Juli 1858 in Narva/Estland

  • † 31. Dezember 1934 in Riga

  • deutschbaltische Schriftstellerin

  • gehört zu den bekanntesten deutschen Autorinnen des Baltikums im 20. Jahrhundert.








Bildquelle: leider kein gemeinfreies Bild vorhanden

Ausführliche Informationen zu Monika Hunnius findest du hier.

 

  • Emanuel Wertheimer

  • * 10. Mai 1846 Budapest

  • † 24. August 1916 Berlin

  • deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker

  • weitere Informationen folgen...








Bildquelle: leider kein gemeinfreies Bild vorhanden

Ausführliche Informationen zu Emanuel Wertheimer findest du hier.


 

Nähere Informationen zum Montagsfunkeln findest du hier:





Zur Frage: "Was ist das Montagsfunkeln überhaupt?" in meinem Blogartikel "Das Montagsfunkeln als kreativer Wochenstart".

Eine Übersicht aller Beiträge vom Jahr 2022 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2022: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".


Sei dabei beim Montagsfunkeln


Du fühlst dich durch mein Montagsfunkeln angesprochen und würdest gerne mitmachen?

Deine Fragen zum Montagsfunkeln beantworte ich dir hier im Aufklappmenü:

Was ist das Montagsfunkeln?

Wie kannst du beim Montagsfunkeln mitmachen?

Musst du beim Montagsfunkeln etwas beachten?

Gibt es für das Montagsfunkeln ein Logo?


In der Mister Linky's Magical Widgets-Box hier unten kannst du deinen Link zu deinem Montagsfunkeln Blogbeitrag eintragen. Bitte beachte, dass du kein ß und keine Umlaute benutzt (schreibe sie als ae, oe bzw. ue). Das Tool kann deinen Eintrag sonst nicht darstellen.



 


Kennst du schon in meinem Newsletter? Hier kannst du dich anmelden:




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page