top of page

Montagsfunkeln vom 01.04.2024: Thema "Ostern"



Das "Montagsfunkeln" zum Start in die Woche. Heute zum Thema "Ostern" mit dem Gedicht "Ostern" von A. de Nora (1864 - 1936) und einem Zitat von Friedrich von Bodelschwingh (1831 - 1910).


Zum Abschluss dieses Osterwochenendes haben mich die unten folgenden Texte besonders angesprochen. Jeder von ihnen trägt viele Gedanken in sich, über die es sich lohnt, näher nachzudenken.


Ich freue mich über einen Kommentar und deine Gedanken dazu❤️.


 

Anmeldung zum wöchentlichen Newsletter "Montagsfunkeln"



Möchtest du jede Woche das Montagsfunkeln zum Start in die Woche erhalten?

Dann lade ich dich herzlich dazu ein, dich hier anzumelden:

 

Darum geht es in diesem Beitrag:




Montagsfunkeln "Ostern"


Diesen Beitrag zum Thema "Ostern" findest du hier in meinem Instagram-Account. Ich freue mich über deinen Kommentar:




 

Gedicht von A. de Nora


Ostern


Nicht einmal nur im Jahre

Ist Auferstehungszeit.

Es liegt in jeder Bahre

Ein Stück Unendlichkeit.


Der Welt geht nichts verloren,

Und immer wieder bricht

Sich aus des Todes Toren

Das Leben durch das Licht.


Und Götter auferstehen

Mit jedem Glockenschlag.

Für Taten und Ideen

Ist ewig Ostertag.


A. de Nora (1864 - 1936)


 

Zitat von Friedrich von Bodelschwingh


Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.

Friedrich von Bodelschwingh (1831 - 1910)


 

Informationen zu den Autoren


Anton Noder, 1914

  • Anton Alfred Noder

  • Künstlername A. De Nora

  • * 29. Juli 1864 in München

  • 7. Mai 1936

  • deutscher Arzt und Dichter

  • 1889 Promotion als Arzt

  • ab 1896 Veröffentlichung von Gedichten und Novellen, später auch Romanen

  • Hauptmitarbeiter der Zeitschrift Jugend, einer illustrierten Wochenschrift für Kunst und Leben aus München





Weitere ausführliche Informationen zu A. De Nora findest du hier.


Bildquelle: wikipedia

Lizenz: Gemeinfrei


 

Friedrich von Bodelschwingh um 1900







Weitere ausführliche Informationen zu Friedrich von Bodelschwingh findest du hier.


Bildquelle: wikipedia

Lizenz: Gemeinfrei


 

Nähere Informationen zum Montagsfunkeln findest du hier:









Zur Frage: "Was ist das Montagsfunkeln überhaupt?" in meinem Blogartikel "Das Montagsfunkeln als kreativer Wochenstart".

Eine Übersicht aller 52 Beiträge vom Jahr 2022 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2022: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".

Eine Übersicht aller 52 Beiträge vom Jahr 2023 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2023: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".

Eine Übersicht aller Beiträge vom Jahr 2024 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2024: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".



Sei dabei beim Montagsfunkeln


Du fühlst dich durch mein Montagsfunkeln angesprochen und würdest gerne mitmachen?

Deine Fragen zum Montagsfunkeln beantworte ich dir hier im Aufklappmenü:

Was ist das Montagsfunkeln?

Wie kannst du beim Montagsfunkeln mitmachen?

Musst du beim Montagsfunkeln etwas beachten?

Gibt es für das Montagsfunkeln ein Logo?


 

Eingereichte Beiträge zum Montagsfunkeln am 01.04.2024


Für alle, die gerne beim Montagsfunkeln mitmachen möchten, aber dazu keinen Blogartikel verfassen können oder wollen, binde ich die Beiträge von Instagram oder Facebook hier nachfolgend ein. Melde dich gerne, wenn du einen Beitrag eintragen lassen möchtest.



Hier könnte auch dein Beitrag stehen❤️ ...


 

Falls dir das Montagsfunkeln von dieser Woche gefallen hat, dann schau doch einmal in den Beiträgen der vergangenen Montage vorbei. Vielleicht steckt da ein Gedanke oder ein Impuls, der nur auf dich gewartet hat. Durch einen Klick auf das Beitragsbild kommst du direkt zum Blogartikel:


 

Kennst du schon meinen Newsletter?


Mach deine Welt bunt - mein Newsletter mit Tipps und Infos zum Thema artCounseling, kreatives Gestalten, Kursangebote und vielem mehr :-).

Hier kannst du dich anmelden:

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page