top of page

Montagsfunkeln vom 17.07.2023: Thema "Manchmal..."



Das "Montagsfunkeln" zum Start in die Woche. Heute zum Thema "Manchmal" mit einem Gedicht von Hermann Hesse (1877 - 1962) und einem Zitat von Victor Hugo (1802 - 1885).


Im heutigen Montagsfunkeln geht es um das "Manchmal", das oft mit einem Wunsch, einer Sehnsucht nach Veränderung verbunden ist. Hermann Hesse beschreibt die vielen kleinen Augenblicke, die ihn innehalten lassen, in denen seine Seele ausfliegt, um dennoch mit einer Frage zurückzukehren. Aus seinen Zeilen lese ich die Sehnsucht nach einer alten und ursprünglichen Naturverbundenheit oder nach der eigenen Verwurzelung in der Menschheitsgeschichte, die ihn nachhorchen lassen, nachdenklich machen. Eine Rückbesinnung auf längst vergangene Zeiten, in denen man sich mit der Natur eins fühlte. Mit der Frage "Wie soll ich Antwort geben?" endet das Gedicht für mich sehr nüchtern. Vielleicht mit dem Eingeständnis, dass das Nachdenken, das Reflektieren des eigenen Seins, die Antwort ist und nicht eine einfache Lösung in einen einzigen Satz verpackt?


Das Zitat von Victor Hugo teilt eine ähnliche Botschaft, doch sein "Manchmal" ist mehr in die Zukunft orientiert. Es ermutigt uns, das Glück zu finden, das sich manchmal im Unbekannten verbirgt. Doch dafür muss man genau hinsehen und dem Unbekannten, den Veränderungen im Leben auch nicht ausweichen. Manchmal müssen wir uns vielleicht von unseren vertrauten Umgebungen und Gewohnheiten lösen, um das Glück zu finden. Was ist dein persönliches "Manchmal"?


Ich freue mich über einen Kommentar und deine Gedanken dazu❤️.



Darum geht es in diesem Beitrag:





Montagsfunkeln "Manchmal"


Diesen Beitrag zum Thema "Manchmal" findest du hier in meinem Instagram-Account.

Ich freue mich über einen Kommentar und deine Gedanken dazu:


 

Gedicht von Hermann Hesse


Manchmal


Manchmal, wenn ein Vogel ruft

oder ein Wind geht in den Zweigen

oder ein Hund bellt im fernsten Gehöft,

dann muss ich lange lauschen und schweigen.


Meine Seele flieht zurück,

bis wo vor tausend vergessenen Jahren

der Vogel und der wehende Wind

mir ähnlich und meine Brüder waren.


Meine Seele wird Baum

und ein Tier und ein Wolkenweben.

Verwandelt und fremd kehrt sie zurück

und fragt mich. Wie soll ich Antwort geben?


Hermann Hesse (1877 - 1962)

 

Zitat von Victor Hugo


Das Glück hält sich manchmal im Unbekannten versteckt.

Victor Hugo (1802 - 1885)


 


Informationen zu Autoren


Hermann Hesse als Literaturnobelpreisträger, 1946
  • Hermann Hesse

  • * 2. Juli 1877 in Calw

  • † 9. August 1962 in Montagnola, Schweiz

  • deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler

  • weitere Informationen folgen











Ausführliche Informationen zu Hermann Hesse findest du hier.


Bildquelle: wikipedia

Lizenz: Gemeinfrei



 

Victor Hugo, Fotografie von Étienne Carjat, 1876
  • Victor Hugo

  • * 26. Februar 1802 in Besançon

  • † 22. Mai 1885 in Paris

  • französischer Schriftsteller und Politiker

  • weitere Informationen folgen












Ausführliche Informationen zu Victor Hugo findest du hier.


Bildquelle: wikipedia

Lizenz: Gemeinfrei


 

Nähere Informationen zum Montagsfunkeln findest du hier:







Zur Frage: "Was ist das Montagsfunkeln überhaupt?" in meinem Blogartikel "Das Montagsfunkeln als kreativer Wochenstart".

Eine Übersicht aller 52 Beiträge vom Jahr 2022 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2022: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".

Eine Übersicht aller Beiträge vom Jahr 2023 im Blogartikel "Montagsfunkeln 2023: eine Poesie-Sammlung in digitaler Form".


Sei dabei beim Montagsfunkeln


Du fühlst dich durch mein Montagsfunkeln angesprochen und würdest gerne mitmachen?

Deine Fragen zum Montagsfunkeln beantworte ich dir hier im Aufklappmenü:

Was ist das Montagsfunkeln?

Wie kannst du beim Montagsfunkeln mitmachen?

Musst du beim Montagsfunkeln etwas beachten?

Gibt es für das Montagsfunkeln ein Logo?


In der Mister Linky's Magical Widgets-Box hier unten kannst du deinen Link zu deinem Montagsfunkeln Blogbeitrag eintragen. Bitte beachte, dass du kein ß und keine Umlaute benutzt (schreibe sie als ae, oe bzw. ue). Das Tool kann deinen Eintrag sonst nicht darstellen.



 

Eingereichte Beiträge zum Montagsfunkeln am 17.07.2023


Für alle, die gerne beim Montagsfunkeln mitmachen möchten, aber dazu keinen Blogartikel verfassen können oder wollen, binde ich die Beiträge von Instagram oder Facebook hier nachfolgend ein. Melde dich gerne, wenn du einen Beitrag eintragen lassen möchtest.




Hier könnte dein Beitrag stehen❤️ ...


 

Falls dir das Montagsfunkeln von dieser Woche gefallen hat, dann schau doch einmal in den Beitragen der vergangenen Montage vorbei. Vielleicht steckt da ein Gedanke oder ein Impuls, der nur auf dich gewartet hat❤️. Durch einen Klick auf das Beitragsbild kommst du direkt zum Blogartikel:


 


Kennst du schon in meinem Newsletter? Hier kannst du dich anmelden:




68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page